Über mich

 

1980 in Burghausen geboren, bin ich in Bayern auf dem Land aufgewachsen. In der Abgeschiedenheit meines kleinen Dorfes fand ich viel Muße für meine liebste Beschäftigung: das Schreiben. Meine ersten Kurzgeschichten habe ich als Jugendliche veröffentlicht.

 

Ich habe Journalistik und Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München und am Institut Français de Presse in Paris studiert und die Ausbildung der Deutschen Journalistenschule München absolviert. Nach dem Manuskriptum-Kurs für Kreatives Schreiben, vielen durchschriebenen Nächten und mehreren Lesungen in München habe ich mit meinem ersten Roman begonnen.

 

2008 kam ich zur Wochenzeitung DIE ZEIT nach Hamburg, war Redakteurin beim Magazin ZEIT CAMPUS und Blattmacherin im Ressort Wissen. Seit 2015 bin ich Chefredakteurin des Magazins ZEIT LEO. So oft ich kann, ziehe ich mich aufs Land zurück, um an meinen Romanen zu arbeiten.